Danket dem HERRN, denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich (1 Chronik 16:34)

Auch der Musikverein Ried kann sich den Eröffnungsworten von Ing. Alfred Hiesmayr beim Gottesdienst nur anschließen: "Manche wissen nicht, dass sie ein Geschenk des Himmels sind".

Lieber Pater Albert, du bist ein Geschenk für Ried im Traunkreis. Danke für dein stets offenes Ohr, die unkomplizierte Zusammenarbeit sowie deinen lebensfrohen Charakter. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit dir als Seelsorger in unserer Pfarre.